„Bunt ist meine Lieblingsfarbe.“ Walter Gropius
zum Projekt

me and all hotel düsseldorf-oberkassel

Düsseldorf, Deutschland

Mit dem neuen Haus in Düsseldorf-Oberkassel gesellt sich ein weiteres me and all hotels in unser Repertoire. Doch dieses ist anders: kunterbunt, ausgefallen und laut. Hier trifft Urbanität auf Pomp, Gemütlichkeit auf Glamour und Luxus auf Lässigkeit - rundum ein Haus gekonnt inszenierter Übertreibungen. Bei allem Bling Bling, Chichi und überbordenden Farbszenarios geht es jedoch einzig und allein um die Gäste, die das wilde, bunte Ambiente genießen und sich rundum wohlfühlen sollen.

Unser kreatives Können durften wir auf etwa 14.000 Quadratmetern mit 249 Zimmern inklusive kunstvoller Bäder, intelligentem Raumdesign und teils integrierten Pantry-Küchen, öffentlichen Aufenthaltsbereichen, Restaurants, Bars und diversen Lounges entfalten. Durch eine effektive Flächennutzung und eine offene Raumaufteilung wird für Berührungspunkte zwischen den Gästen gesorgt. Größtes Fingerspitzengefühl erforderte der Umgang mit den verschiedenen Textilen, Farben und Formen. Der Gast soll sich wohlfühlen wie zuhause, aber gleichzeitig etwas völlig Neues erleben. Ein Highlight im neuen Haus: die von uns entwickelte „Designwand“ im Foyer, die sich klappen, mit wenigen Handgriffen umdekorieren und in ihrer Wirkung den immer wieder neuen räumlichen Anforderungen anpassen lässt.

„Bunt ist meine Lieblingsfarbe.“
Walter Gropius
© Studio-khf.de | © Nicole Zimmermann Fotodesign
me and all hotel düsseldorf-oberkassel
me and all hotel düsseldorf-oberkassel
Projekt me and all hotel düsseldorf-oberkassel
Düsseldorf, Deutschland
Größe 249 Zimmer, öffentliche Bereiche, Restaurant, Bars, Lounges
Zeitraum 2017-2022
Maßnahmen Neubau | Grundrissentwicklung, Konzept Zimmertypen, Flächenentwicklung

Weitere Projekte